PROGRAMMA 400-HR

Der Hauptzweck von Räumen inklusiver Architektur besteht darin, sich auf Menschen zu konzentrieren, die sich nur innerhalb ihrer begrenzten Möglichkeiten bewegen können. Ein Raum ist lebendig, wenn er durch seine Gestaltung alle Barrieren niederreißt und jeden willkommen heißt.
Räume für alle Menschen mit ihren unterschiedlichen Fähigkeiten inklusiv und zugänglich zu machen, ist das Ziel des 400-HR-Programms (Design for All 4HR).
Unsere vorgeschlagenen Formen und Materialien sind so konzipiert, dass sie nicht nur mehrere ästhetische Lösungen anbieten, sondern auch verschiedene taktile und chromatische Lösungen, da Inklusivität auch durch eine sorgfältige Auswahl kleinster Details erreicht werden kann.

PRODUKTE ANZEIGEN

Download Design for All Gesamtkatalog
Download Design for All Programma 400-HR Katalog
• Download Tabelle des Beitrags von pba-Produkten zu LEED

Der Hauptzweck von Räumen inklusiver Architektur besteht darin, sich auf Menschen zu konzentrieren, die sich nur innerhalb ihrer begrenzten Möglichkeiten bewegen können. Ein Raum ist lebendig, wenn er durch seine Gestaltung alle Barrieren niederreißt und jeden willkommen heißt.
Räume für alle Menschen mit ihren unterschiedlichen Fähigkeiten inklusiv und zugänglich zu machen, ist das Ziel des 400-HR-Programms (Design for All 4HR).
Unsere vorgeschlagenen Formen und Materialien sind so konzipiert, dass sie nicht nur mehrere ästhetische Lösungen anbieten, sondern auch verschiedene taktile und chromatische Lösungen, da Inklusivität auch durch eine sorgfältige Auswahl kleinster Details erreicht werden kann.

PRODUKTE ANZEIGEN

Download Design for All Gesamtkatalog
Download Design for All Programma 400-HR Katalog
• Download Tabelle des Beitrags von pba-Produkten zu LEED

PROGRAMMA 400-HR

Der Hauptzweck von Räumen inklusiver Architektur besteht darin, sich auf Menschen zu konzentrieren, die sich nur innerhalb ihrer begrenzten Möglichkeiten bewegen können. Ein Raum ist lebendig, wenn er durch seine Gestaltung alle Barrieren niederreißt und jeden willkommen heißt.
Räume für alle Menschen mit ihren unterschiedlichen Fähigkeiten inklusiv und zugänglich zu machen, ist das Ziel des 400-HR-Programms (Design for All 4HR).
Unsere vorgeschlagenen Formen und Materialien sind so konzipiert, dass sie nicht nur mehrere ästhetische Lösungen anbieten, sondern auch verschiedene taktile und chromatische Lösungen, da Inklusivität auch durch eine sorgfältige Auswahl kleinster Details erreicht werden kann.

PRODUKTE ANZEIGEN

Download Design for All Gesamtkatalog
Download Design for All Programma 400-HR Katalog
• Download Tabelle des Beitrags von pba-Produkten zu LEED

POLYAMID 6

Polyamid 6 ist ein thermoplastischer Kunststoff mit hoher mechanischer Widerstandsfähigkeit. Dieser sehr langlebige Kunststoff bietet eine besondere Abrasionsfähigkeit und eine ausgezeichnete Schlagbeständigkeit.Er ist als selbstverlöschend in der Kategorie UL 94V-2 klassifiziert. Polyamid 6 hat keine zytotoxische Wirkung. Es ist ein sicheres Material, schwer verformbar und sehr langlebig.

 

DER LRV - LICHTREFLEKTIONSWERT

Der LRV basiert auf einer Skala von 0 bis 100. "0" repräsentiert eine perfekte absorbierende Oberfläche, die als vollständig schwarz betrachtet werden kann. "100" stellt eine perfekte reflektierende Oberfläche dar, die als perfekt weiss angesehen werden kann. Der visuelle Kontrast wird als Unterschied im LRV zwischen zwei Oberflächen angegeben. Die Prinzipien in Bezug auf die Wahrnehmung von Informationen im “Universal Design” legen fest, dass das Architekturprojekt unabhängig von den Umgebungsbedingungen effektiv kommunizieren muss.

ZYTOTOXIZITÄTSTEST

Prüfung der Zytotoxizität nach DIN EN ISO 10993-5, 1999-11: Bei 37°c wurden nur minimale zytotoxische Verbindungen festgestellt. Der Auszug des Testmaterials reduzierte das Zellwachstum auf 80,97%. Dies ist statistisch nicht relevant. Bei Verwendung des Materials, wie vom Hersteller beschrieben, sind keine zytotoxischen Wirkungen zu erwarten.

EDELSTAHL AISI 316L

Edelstahl AISI 316L ist eine austenitische Legierung. Es unterscheidet sich von anderen inoxidierbaren Stählen durch den hohen Molybdänanteil, der ihm eine besondere Beständigkeit gegen Lochfrass und Spannungskorrosion verleiht. Bei dieser Art von Edelstahl wird der Anteil des Nickels erhöht, um Stabilität zu gewährleisten. Darüber hinaus steht das "L" für einen niedrigen Kohlenstoffgehalt. Diese Eigenschaft reduziert das Risiko von Korngrenzenkorrosion während des Schweissvorgangs.

HANDLAUF AUS HOLZ

Alle Modelle sind mit Buchenholz transparent lackierten und auf Wunsch auch in Esche und Eiche erhältlich.

VERSCHIEDENE ANWENDUNGEN

Die Handläufe des Programms 400-HR sind für Montage auf Flüren, auf Treppen und kalandriert für gebogene Abschnitte erhältlich.

PBA-PRODUKTE TRAGEN ZU LEED CREDITS BEI

400-HR Produkte sind aus voll recycelbarem Polyamid-6, Aluminium und Edelstahl hergestellt.

RECYCELN

Edelstahl und weitere Komponenten sind komplett trennbar für das Recycling.